18.11.2017 – Infos zu Bachblüten

In der Rubrik Gesundheit gibt es nun Infos zu Bachblüten.

aus Wikipedia:

„Laut Bachs zentraler These beruhe jede körperliche Krankheit auf einer seelischen Gleichgewichtsstörung. Die Ursache dieser Störung sah er in einem Konflikt zwischen der unsterblichen Seele und der Persönlichkeit, und eine Heilung könne nur durch eine Harmonisierung auf dieser geistig-seelischen Ebene bewirkt werden. Bach beschrieb zunächst neunzehn Gemütszustände, erweiterte das Repertoire dann aber auf „38 disharmonische Seelenzustände der menschlichen Natur“. Diesen ordnete er Blüten und Pflanzenteile zu, die er in Wasser legte oder kochte und die so ihre „Schwingungen“ an das Wasser übertragen sollten. Aus diesen Urtinkturen werden anschließend durch starke Verdünnung die sogenannten Blütenessenzen hergestellt.

Mehrere randomisierte, kontrollierte Studien lieferten keine Hinweise auf eine tatsächliche medizinische Wirksamkeit der Bach-Blütentherapie, aus wissenschaftlicher Sicht wird sie als unplausibel eingestuft. Die ihr zugrunde liegenden Konzepte gelten als pseudowissenschaftlich.“

Und dennoch: Bei Kira wirkt es hervorragend 🙂

Damit gibt es Möglichkeiten:

  • Sie glaubt an Heilung und es funktioniert.
  • Wir glauben an Heilungsunterstützung und es hätte auch so funktioniert.
  • Wir glauben an Heilungsunterstützung, das wirkt sich in unseren Aktionen aus, worauf sie reagiert.

Welches Wort kommt dabei immer vor? Genau „glauben“. Glaubensmuster haben eine starke Wirkung, und wenn sie uns positiv unterstützen, dann sollten wir sie nutzen.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit | Hinterlasse einen Kommentar

05.11.2017 – Wahner Heide

 

 

Wir hatten totales Glück mit dem Wetter. Als wir ankamen, riss der Himmel auf und es gab sogar ein paar Sonnenstrahlen.

Und, wer kann die orange markierte Fährte erkennen? Kira auf jeden Fall. Sie hat wahnsinnig gut gearbeitet:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

03.11.2017 – Bergwerkstour Odenthal – Altenberg

Wir haben den Abschluss unserer Bergwerkstour direkt vor Ort genossen. Ein wunderschön sonniger Tag. Wer Nachwandern möchte, kann das gerne tun:

http://odenthal-altenberg.de/fileadmin/touristik/Bilder/7_Service/Kultur-_und_Waldlehrpfad_vka.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein, labrador4fun-Runden | Hinterlasse einen Kommentar

02.11.2017 – Wienhagen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

01.11.2017 – Wandern in Halvern

Einfach mal ein wenig Wandern:

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

31.10.2017 – Bleibergwerk Solingen Höhscheid

In Solingen Höhscheid haben wir uns das Steigerhaus der Zeche Kleeblatt & Julie angesehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

30.10.2017 – Dummytraining Wahner Heide

Nach super langer Zeit haben wir mal wieder ein wenig Dummy-Training gemacht.

Was soll ich sagen:

Kira und Pia waren auf dem Punkt, selbst das Mark auf lange Distanzen war super.

Man merkt ihnen ihr Alter überhaupt nicht an. Wahnsinn!!!!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

29.10.2017 – neue Unterseite „Altersberechnung“ in der Rubrik Gesundsein

Ihr findet nun die Altersberechnung des Hundes im Vergleich zum Menschen in unserer Rubrik Gesundsein.

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit | Hinterlasse einen Kommentar

29.10.2017 – Kupferberg Danielszug, Wipperfürth

Heute ging es nach Wipperfürth, den Grubenwanderweg entdecken.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

28.10.2017 – Franziska-Schacht, Lüderich

Grube Lüderich ist ein weiteres Schnippsel unserer Urlaubsbergwandertour im Bergischen Land. Unglaublich wieviele Zeitzeugen es noch gibt.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar